ʥ
Ihre Daten sind gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ќ
Datenschutz: Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu verstehen. Wir geben Informationen zur Nutzung unserer Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung
DetailsQ
Deutsch English English

Registrieren Sie sich, um alle Vorteile des Shops zu genießen.

Login
oder
oder neues Konto anlegen

Zwecke und Rechtsgrundlagen

Datenübermittlung an Dritte

Personenbezogene Daten werden von Megasept unter folgenden Voraussetzungen an Dritte weitergegeben: 

  • Zur Erfüllung des Vertragszwecks nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an verbundene Unternehmen. Megasept gibt personenbezogene und nicht personenbezogene Daten an seine verbundenen Unternehmen nur dann und nur so lange weiter, wie dies für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Der Begriff "verbundene Unternehmen" bezieht sich auf Unternehmen, die möglicherweise den Namen „Megasept“ tragen oder im gemeinsamen Eigentum stehen oder einer gemeinsamen Kontrolle unterliegen;

  • An auf Basis Art. 28 DS-GVO datenschutzkonform eingebundene Dienstleister, die Megasept für die Zurverfügungstellung von Dienstleistungen beauftragen kann.


Unter besonderen Umständen übermitteln wir personenbezogene Daten an weitere Parteien, 

  • wenn dies aufgrund von gerichtlichen Anordnungen oder sonstigen Anordnungen von Regierungs- oder Vollzugsbehörden erforderlich wird, um rechtliche Erfordernisse zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO);

  • im Zusammenhang mit einem Gruppenergeignis, etwa einer Verschmelzung, Übertragung, Restrukturierung oder dem Verkauf des ganzen oder Teilen des Geschäftsbetriebes von Megasept, anlässlich dessen Megasept einem potentiellen Käufer sowie dessen professionellen Beratern gegenüber gezwungen ist, Informationen bekannt zu geben (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO),

  • um unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen, Vorsichtsmaßnahmen gegen eine Haftung zu ergreifen, mutmaßliche oder tatsächliche rechtswidrige Aktivitäten zu untersuchen oder um uns gegen Ansprüche oder Behauptungen Dritter zu verteidigen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) 

  • um die Rechte, die persönliche Sicherheit oder das Eigentum unserer Kunden oder der Öffentlichkeit zu schützen (Art. 6 Abs. 1 b, c, f DSGVO).
adalize | MK1 v8.9.14 | RegNr. 18425 | Œ
û